Sachsen, Kieritzsch

Archäologische Grabungen im Braunkohletagebau Vereinigtes Schleenhain, Kr. Leipzig | Landesamt für Archäologie Sachsen

Digitales Angebot - Online-Videos und Podcasts

04575 Kieritzsch

hinzufügen

Seit dem Jahr 2010 finden im Abbaufeld Peres des Tagebaus Vereinigtes Schleenhain südlich von Leipzig umfangreiche archäologische Grabungen auf vielen Hektar Fläche statt. Bekannt geworden sind sieben jungsteinzeitlichen Brunnen, die hier entdeckt wurden. Sie gehören mit 7.300 Jahren zu den ältesten Holzbauwerken der Menschheit. Auf zahlreichen weiteren Fundstellen wurden Siedlungs- und Grabbefunde vom Neolithikum bis in die Neuzeit aufgedeckt. Derzeit werden eine Grabanlage der Baalberger Kultur (ca. 3800–3300 v. Chr.) sowie Gebäudestrukturen aus der Glockenbecherkultur (ca. 2500-2000 v. Chr.) untersucht.

Digitales Angebot - Online-Videos und Podcasts

Digitales Angebot - Online-Videos und Podcasts

Ein "Rundflug" über die Ausgrabungen im Tagebau Vereinigtes Schleenhain

Die Drohne nimmt uns mit auf einen Rundflug über unsere Ausgrabungen im Braunkohletagebau Schleenhain. Seit November 2010 finden hier umfangreiche archäologische Grabungen auf vielen Hektar Fläche statt. Die Fundstelle im Abbaufeld Peres des Tagebaus ist berühmt für die jungsteinzeitlichen Brunnen, die hier im Jahr 2014 entdeckt wurden.

Kostenlos

Jedes Publikum

Pressekontakt :

Dr. Christoph Heiermann

Christoph.Heiermann@lfa.sachsen.de

0351 8926-603

  • Trapezgrabenanlage der Baalberger Kultur (4. Jt. V. Chr.). Im Hintergrund das Kraftwerk Lippendorf © LfA
    Trapezgrabenanlage der Baalberger Kultur (4. Jt. V. Chr.). Im Hintergrund das Kraftwerk Lippendorf © LfA
  • Grabungsfläche im Abbaufeld Peres mit Kraftwerk Lippendorf © LfA
    Grabungsfläche im Abbaufeld Peres mit Kraftwerk Lippendorf © LfA
  • Luftaufnahme einer Trapezgrabenanlage der Baalberger Kultur (4. Jt. V. Chr.) © LfA
    Luftaufnahme einer Trapezgrabenanlage der Baalberger Kultur (4. Jt. V. Chr.) © LfA
  • Grab der Ballberger Kultur (4. Jt. V. Chr.) © LfA
    Grab der Ballberger Kultur (4. Jt. V. Chr.) © LfA
  • Abb. 5. Ostseite der Trapezgrabenanlage während der Ausgrabung © LfA
    Abb. 5. Ostseite der Trapezgrabenanlage während der Ausgrabung © LfA

Karte aufrufen

12.366225 51.144705